Die Zukunft kann man am besten vorhersagen,
wenn man sie selbst gestaltet.
Alan Kay.

»Räume und Umgebungen für fortschrittliche Tätigkeiten und ein gesundes und glückliches Leben«

WIR SIND CODIC

»Räume und Umgebungen für fortschrittliche Tätigkeiten und ein gesundes und glückliches Leben«

CODIC versteht sich als Impuls­geber in allen Phasen der Projekt­ent­wick­lung: Von der Konzep­tion, der Planung, der Bauab­wick­lung bis zum Betrieb. Mit unserer Inter­pre­ta­tion von Raum und Umge­bung für modernes Arbeiten, gesundes Wohnen und zeit­ge­mäßes Lernen unter­stützen wir die Poten­zi­a­l­ent­fal­tung des Menschen und stei­gern die Lebens­qua­lität.

Mit unserem ganz­heit­li­chen und inte­gralen Ansatz denken wir immer auch über Grund­stücks­grenzen hinaus bis in die öffent­li­chen Stadt­räume. Wir setzen uns dafür ein, dass jedes unserer Projekte der Gesell­schaft etwas zurück­gibt und dadurch einen Mehr­wert für die Allge­mein­heit darstellt. Durch unser Angebot eines Commu­nity-Manage­ments ermög­li­chen wir beispiels­weise die Vernet­zung zwischen Nutzern und Öffent­lich­keit und bieten attrak­tive Service­leis­tungen an.

UNSER PROGRAMM

»Kreativität ist Intelligenz, die Spaß macht.«
In unserem CODIC.CenterOfGravity im Düssel­dorfer Medi­en­hafen haben wir ein für unsere Arbeits­weise opti­males Umfeld aus Office und Brain­pool geschaffen. Hier können wir unter idealen Bedin­gungen kreativ sein, konzen­triert arbeiten und entspannen – Voraus­set­zungen, um auch lang­fristig mit großer Leiden­schaft und Moti­va­tion unsere Projekte zu reali­sieren (→ MIZAL After­Fire­Work). Grund­sätz­lich zählt bei uns Qualität mehr als Quan­tität.

»Kreativität ist Intelligenz, die Spaß macht.«

Icon-1
Konzeption

In dieser ersten funda­men­talen Phase widmen wir uns gemeinsam mit unserem kura­tierten Projekt­team den zentralen Fragen und ihren projekt­spe­zi­fi­schen Antworten. Im Ideal­fall können wir den zukünf­tigen Nutzer bereits in diesen Prozess inte­grieren. In inten­siven Work­shops erar­beiten wir reali­täts­nahe Szena­rien aus kurz‑, mittel- und lang­fris­tiger Sicht, die Grund­lage für ein erstes Konzept sind. Dieses Konzept stellen wir dann mit Experten verschie­dener Fach­rich­tungen auf den Prüf­stand. Am Ende dieser Phase steht ein umfas­sendes Projekt­kon­zept mit allen indi­vi­du­ellen Ziel­vor­gaben.

Icon-2
Planung

In der zweiten Phase entwi­ckeln wir das Konzept bis ins kleinste Detail weiter. Die defi­nierten Vorgaben werden konkre­ti­siert und mit Experten, Planern und nicht zuletzt Behörden abge­stimmt und fina­li­siert.

Icon-3
Realisierung

Wir »choreo­gra­fieren« alle am Bau betei­ligten Partner, um ein Höchstmaß an Qualität, Sicher­heit bei den Kosten und Präzi­sion bei der Einhal­tung von Terminen zu erzielen.

Icon-4
Verwaltung und Betrieb

Abhängig von der Projekt­stra­tegie führen wir das Projekt in unseren Bestand oder verkaufen es an einen verläss­li­chen Endin­vestor. Unser Anspruch ist eine nutzer­freund­liche Verwal­tung und ein nach­hal­tiger Betrieb, damit die Nutzer­bin­dung gestärkt und die Attrak­ti­vität erhalten bleibt.

Icon-1
Konzeption
In dieser ersten funda­men­talen Phase widmen wir uns gemeinsam mit unserem kura­tierten Projekt­team den zentralen Fragen und ihren projekt­spe­zi­fi­schen Antworten. Im Ideal­fall können wir den zukünf­tigen Nutzer bereits in diesen Prozess inte­grieren. In inten­siven Work­shops erar­beiten wir reali­täts­nahe Szena­rien aus kurz‑, mittel- und lang­fris­tiger Sicht, die Grund­lage für ein erstes Konzept sind. Dieses Konzept stellen wir dann mit Experten verschie­dener Fach­rich­tungen auf den Prüf­stand. Am Ende der Planungs­phase steht ein umfas­sendes Projekt­kon­zept mit allen indi­vi­du­ellen Ziel­vor­gaben.
Icon-2
Planung
In der zweiten Phase entwi­ckeln wir das Konzept bis ins kleinste Detail weiter. Die defi­nierten Vorgaben werden konkre­ti­siert und mit Experten, Planern und nicht zuletzt Behörden abge­stimmt und fina­li­siert.
Icon-3
Realisierung
Wir »choreo­gra­fieren« alle am Bau betei­ligten Partner, um ein Höchstmaß an Qualität, Sicher­heit bei den Kosten und Präzi­sion bei der Einhal­tung von Terminen zu erzielen.
Icon-4
Verwaltung und Betrieb
Abhängig von der Projekt­stra­tegie führen wir das Projekt in unseren Bestand oder verkaufen es an einen verläss­li­chen Endin­vestor. Unser Anspruch ist eine nutzer­freund­liche Verwal­tung und ein nach­hal­tiger Betrieb, damit die Nutzer­bin­dung gestärkt und die Attrak­ti­vität erhalten bleibt.

UNSER ANSPRUCH

Wir von CODIC arbeiten in einem krea­tiven, ganz­heit­li­chen und agilen Work­flow, der auf dem Erfah­rungs­schatz der klas­si­schen Projekt­ent­wick­lung basiert. Wir mode­rieren unsere hoch­qua­li­fi­zierten und hoch­spe­zia­li­sierten Projekt­partner und verbinden die klas­si­schen Fach­rich­tungen mit bran­chen­un­ty­pi­schen Diszi­plinen, um unsere Konzepte zu perfek­tio­nieren – für inno­va­tive urbane Räume, die auch lang­fristig funk­tio­nieren und positiv auf das Umfeld wirken. Theorie und Praxis sind bei uns ganz nah beiein­ander, um aus ersten Ideen Konzepte zu entwi­ckeln und diese dann zu reali­sieren.

Vision

Our Vision Statement:
»Räume und Orte schaffen, die das Potenzial des Einzelnen und der Gemeinschaft fördern, fordern und entfalten.«

Mission

Our Mission Statement:
»Mit dem kreativsten Team Projekte zum Leben, Lernen und Arbeiten entwickeln – zukunftsweisend und nachhaltig.«

Our Mission Statement:
»Mit dem kreativsten Team Projekte zum Leben, Lernen und Arbeiten entwickeln – zukunftsweisend und nachhaltig.«

Mission
Value

Our Values Statement:
»Mensch, Natur und Raum im Einklang für höchste Lebensqualität.«

MENSCHEN

»We are CODIC.«

Hoch­tief, Gartner, Implenia, Lödige, Vitra, UNStudio, Eller+Eller, R+V, exclam!, Felixx, Bollinger+Grohmann, etc.

»We are CODIC.«

Das CODIC.Team

Guido Knümann

CEO

Ron C. Haßler

CEO

Stephan L. Fickinger

Senior Projekt Manager

Till­mann Heuter

Design Coor­di­nator

Felix Alex­ander

Deve­lo­p­ment Manager

Ute Hirsch­feld

Project Assi­stant

Heike Lamers

Project Assi­stant

Natalja Selyukov

Project Assi­stant

Ann-Sofie Theisges

Innov. & Com. Manager

Julia Scherges

Accoun­tant

Léon Haßler

Kira Jonas

KARRIERE

Wir suchen immer nach Menschen, die gemeinsam mit uns außer­ge­wöhn­liche Ideen entwi­ckeln und reali­sieren möchten. Hast du Lust Teil des CODIC.Teams zu werden? Dann sende deine Initia­tiv­be­wer­bung an info@codic.de. Wir freuen uns darauf, dich kennen­zu­lernen.

Aktuelle Projekte

5YN3RGY-Auswahl-2

Synergie [griech. συνεργία ›Mitar­beit‹]:
das Zusam­men­wirken versch. Kräfte, Faktoren oder Organe zu einer abge­stimmten Gesamt­leis­tung; auch die hieraus resul­tie­rende Gesamt­kraft.

5YN3RGY

Think diffe­rent.

Synergie [griech. συνεργία ›Mitarbeit‹]:
das Zusammenwirken versch. Kräfte, Faktoren oder Organe zu einer abgestimmten Gesamtleistung; auch die hieraus resultierende Gesamtkraft.

Das viele Grün, das sich durch den gesamten Campus zieht, fördert ein gesundes Klima und führt zur Entschleu­ni­gung. Verbunden mit der neusten Tech­no­logie wird eine opti­male Abwechs­lung zwischen analoger und digi­taler Umge­bung geschaffen. Die vorge­nannten Attri­bute liefern damit beste Voraus­set­zungen für krea­tives Denken, die beste Leis­tung und notwen­dige Rege­ne­ra­tion. 5YN3RGY steht für ein opti­males Arbeits­um­feld in einem nach­haltig konzi­pierten Gebäude, mit dem sich seine Nutzer und Besu­cher gerne iden­ti­fi­zieren.

Website zum Projekt: → 5YN3RGY​.com
»5YN3RGY steht für ein optimales Arbeitsumfeld in einem nachhaltig konzipierten Gebäude.«
Projektdetails
StandortPlockstraße, 40221 Düsseldorf
BGF gesamtca. 23.000 m²
BGF pro Geschossca. 4.250 m²
Dach- und Terrassengartenca. 4.000 m²
Stellplatzanzahl in TG170 und weitere Parkmöglichkeiten in der nächsten Umgebung
Bezugsfertigkeit2026
Angestrebte ZertifikateDGNB Diamant & Klimaneutral, DGNB Gold
ArchitektUNStudio, Amsterdam
TGA-PlanerHTW, Düsseldorf
FreianlagenplanerFelixx, Rotterdam
TragwerksplanungIDN Ingenieurbüro DOMKE Nachf., Duisburg
ProjektsteuerungIQ Real Estate, Düsseldorf
»5YN3RGY steht für ein optimales Arbeitsumfeld in einem nachhaltig konzipierten Gebäude.«

MIZAL

Visions on Campus.
»The creative transformation company«

Die Gebäude- und Raum­ein­tei­lung kann indi­vi­duell gehand­habt und in jedem Geschoss auf die Bedürf­nisse des Nutzers zuge­schnitten werden. Weiter­füh­rend ermög­li­chen unter­schied­liche Gebäu­de­tiefen eine effi­zi­ente Umset­zung verschie­denster Work­place-Konzepte.

Für eine hohe Aufent­halts­qua­lität und als zusätz­liche Nutzungs­ebene reali­siert CODIC zudem begeh­bare und intensiv begrünte Dach­land­schaften. Darüber hinaus ist durch die bioto­p­ähn­liche Gestal­tung der Frei­an­lagen im Erdge­schoss eine Art grüne Lunge für den Kreativ-Standort Medi­en­hafen vorge­sehen. Ferner wird hier in naher Zukunft ein einla­dender Boule­vard als neue Laufachse von der ÖPNV-Halte­stelle »Völk­linger Straße« den Medi­en­hafen erschließen.

Projektdetails
Standort Völklinger Straße/Ecke Plockstraße, 40221 Düsseldorf
BGF gesamt ca. 38.000 m²
BGF pro Geschoss bis zu 3.200 m²
Dachgärten ca. 3.800 m²
Stellplätze in TG & APS 535
Mieter WPP
Bezugsfertigkeit 2021
Zertifikate DGNB Gold
Architekten Eller+Eller Architekten, Düsseldorf
TGA-Planer Winter Ingenieure, Düsseldorf
Freianlagenplaner Kraftraum, Düsseldorf
Tragwerksplanung IDN, Duisburg
Projektsteuerung G+N Consult, Düsseldorf
»The creative transformation company«

BONNJOUR

Das Office im Bundesviertel Bonn.

CODIC widmet einer attrak­tiven Außen­be­reichs­ge­stal­tung von Anfang an große Aufmerk­sam­keit. Dabei versu­chen wir immer eine unver­wech­sel­bare und im Einklang mit der Archi­tektur stehende Pflan­zen­aus­wahl zu treffen. Als perfekt gelungen bezeichnen wir diese Aufgabe, wenn der öffent­liche Raum und das private Grund­stück harmo­nisch inein­ander über­gehen. Während der Bauzeit hat der Standort magnet­artig die GIZ (Gesell­schaft für inter­na­tio­nale Zusam­men­ar­beit) und die Kanzlei Flick Gocke Schaum­burg ange­zogen, so dass sich das »BONN­JOUR« als multi-tenant Gebäude in bester Gesell­schaft befindet.

Entwick­lungen voraus­zu­sehen und zum rich­tigen Zeit­punkt ein bedarfs­ge­rechtes und nach­hal­tiges Produkt im Markt zu plat­zieren, ist eine wesent­liche Stärke der CODIC.

Projektdetails
Objektart Büroflächen
BGF 9.800 m²
Stellplätze 91
Mieter BIMA, Robert Half, LeanIX GmbH, Talend
Architekt DDJ Döring Dahmen Joeressen, Düsseldorf
Fertigstellung Februar 2018

W70

Büro, Konferenz, Showroom und Parkhaus in Düsseldorf.

Dieser umfasst eine zusätz­liche Büro­fläche von ca. 5.500 m² BGF und einen geschlos­senen Verbin­dungs­gang, über den alle Baukörper mitein­ander erschlossen werden. Die Zusam­men­ar­beit zwischen CODIC, dem Eigen­tümer, der C&A Mode GmbH & Co. KG sowie dem Gene­ral­un­ter­nehmer Gold­beck verlief vorbild­lich, gerade vor dem Hinter­grund, dass die Bauab­wick­lung minu­tiös auf die Betriebs­ab­läufe im Bestand auszu­richten waren.

Projektdetails
ObjektartBüro, Konferenz, Showroom und Parkhaus
BGF 5.500 m²
Stellplätze440
MieterC&A Mode GmbH & Co. KG
ArchitektGoldbeck West GmbH
FertigstellungAugust 2014

Bö69

Büroflächen in Düsseldorf.

Der zentral ange­ord­nete und trans­pa­rente Erschlie­ßungs­kern führt zu den insge­samt 6 Nutzungs­ebenen. In einem Teil­be­reich des Erdge­schosses wird für den Haupt­nutzer ein Casino mit groß­zü­giger Außen­ter­rasse entstehen. Zudem ist die Fern­kenn­zeich­nung durch Pylone und Werbe­an­lagen Bestand­teil des Konzeptes.

Eine durch­dachte Bepflan­zung aus heimi­schen Bäumen, Hecken, Sträu­chern und Gräsern bestimmt die geplanten Grün­an­lagen. Eigens ange­legte Ruhe­zonen sollen dabei zum Verweilen einladen.

Das Licht­de­sign ist auf die Archi­tektur abge­stimmt und Bestand­teil der Grün­an­lagen. Ferner trägt die Beleuch­tungs­pla­nung den indi­vi­du­ellen Anfor­de­rungen der Nutzer Rech­nung.

Projektdetails
Objektart Büroflächen
BGF 22.000 m²
Stellplätze 488
Mieter GMG Generalmietgesellschaft mbH, eine 100%ige Tochter der Deutsche Telekom AG
Architekt Goldbeck West GmbH
Fertigstellung Januar 2014

PEARL

Unternehmensimmobilie in Brühl.

Neben den weit­rei­chenden bauli­chen und tech­ni­schen Vorgaben des Nutzers inner­halb des Baukör­pers hat CODIC im Außen­be­reich Akzente gesetzt, die die Indi­vi­dua­lität des Projektes PEARL unter­strei­chen. Hierzu zählt die beson­dere Gestal­tung der Frei- und Pflan­zen­flä­chen in Kombi­na­tion mit einer Effekt­be­leuch­tung und die künst­le­ri­sche Gestal­tung des Eingangs­por­tals.

Projektdetails
ObjektartBüroflächen
BGF8.650 m²
Stellplätze190
MieterGMG Generalmietgesellschaft mbH,
eine 100%ige Tochter der Deutsche Telekom AG
ArchitektGoldbeck West GmbH
Fertigstellung2011

MIRADOR

Büro- und Geschäftshaus in Hagen.

Die Archi­tektur reagiert damit auf den Verlauf der Passan­ten­ströme und fügt sich so perfekt in das Ensemble aus dem neu errich­teten Spar­kassen-Karree und der gegen­über­lie­genden Platz­be­bauung ein. Anker­mieter des »Mirador« ist die Firma Müller, die hier seit dem Früh­jahr 2008 ihren neuen Flagship-Store betreibt.

Projektdetails
Objektart Büro- und Geschäftshaus
BGF 5.500 m²
Mieter Müller Handels GmbH & Co. KG
Architekt Jens Mai Architekten
Fertigstellung 2008

GRAND BATEAU

Büro- und Geschäftshaus in Düsseldorf.

Das Grand Bateau im Düssel­dorfer Medi­en­hafen – eine Büro­im­mo­bilie der Super­la­tive. Neben seiner spek­ta­ku­lären Optik verfügt es über eine hoch­mo­derne Ausstat­tung und bietet groß­zü­gige Flächen mit flexi­blen Gestal­tungs­mög­lich­keiten.

Projekt­de­tails
Objektart Büro- und Ladenflächen
BGF 19.600 m²
Stellplätze 320
Architekt Claude Vasconi und Döring Dahmen Joeressen
Fertigstellung 2001/2003

KAI CENTER

Büro- und Geschäftshaus in Düsseldorf.

Das KAI CENTER, ein opti­males Objekt für Unter­nehmen, die in der Mode‑, Werbe- und Bera­tungs­branche tätig sind. CODIC schuf hier direkt am Rhein ein Objekt mit kommu­ni­ka­ti­ons­freund­li­chen Raum­struk­turen, die bestens zur Mini­mie­rung von Kosten geeignet sind.

Projektdetails
Objektart Büroflächen
BGF 5.250 m²
Architekt Döring Dahmen Joeressen
Fertigstellung 1996

MEDIA

Codic-media-Auswahl
Mizal-Auswahl
5YN3RGY-Auswahl-2

CODIC

CODIC.Videos
CODIC.Suchprofil

Welcome to our new project 5YN3RGY​

Können wir von CODIC etwas für Sie tun?

Schreiben Sie uns eine Nach­richt

Guido Knümann

CEO

Guido Knümann

CEO

Ron C. Haßler

CEO

Ron C. Haßler

CEO

Stephan L. Fickinger

Senior Projekt Manager

Stephan L. Fickinger

Senior Projekt Manager

Tillmann Heuter

Design Coordinator

Tillmann Heuter

Design Coordinator

Felix Alexander

Development Manager

Felix Alexander

Development Manager

Ute Hirschfeld

Project Assistant

Ute Hirschfeld

Project Assistant

Heike Lamers

Project Assistant

Heike Lamers

Project Assistant

Natalja Selyukov

Project Assistant

Natalja Selyukov

Project Assistant

Ann-Sofie Theisges

Innovation &
Communication Manager

Ann-Sofie Theisges

Innovation &
Communication Manager

Julia Scherges

Accountant

Julia Scherges

Accountant

Léon Haßler

Trainee

Léon Haßler

Trainee

Kira Jonas

Trainee

Kira Jonas

Trainee

Datenschutzerklärung

Name und Kontakt des Verantwortlichen gemäß Artikel 4 Abs. 7 DSGVO

CODIC DEVELOPMENT GMBH
Zollhof 4
40221 Düsseldorf

Geschäftsführer:
Guido Knümann, Ron Haßler

Telefon: +49 211 345061
E-Mail: info@codic.de

Sicherheit und Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Wir betrachten es als unsere vorrangige Aufgabe, die Vertraulichkeit der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu wahren und diese vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Deshalb wenden wir äußerste Sorgfalt und modernste Sicherheitsstandards an, um einen maximalen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Als privatrechtliches Unternehmen unterliegen wir den Bestimmungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns, als auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden.


Begriffsbestimmungen

Der Gesetzgeber fordert, dass personenbezogene Daten auf rechtmäßige Weise, nach Treu und Glauben und in einer für die betroffene Person nachvollziehbaren Weise verarbeitet werden („Rechtmäßigkeit, Verarbeitung nach Treu und Glauben, Transparenz“). Um dies zu gewärleisten, informieren wir Sie über die einzelnen gesetzlichen Begriffsbestimmungen, die auch in dieser Datenschutzerklärung verwendet werden:

1. Personenbezogene Daten
„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

2. Verarbeitung
„Verarbeitung“ ist jeder, mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren, ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

3. Einschränkung der Verarbeitung
„Einschränkung der Verarbeitung“ ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

4. Profiling
„Profiling“ ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

5. Pseudonymisierung
„Pseudonymisierung“ ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden können.

6. Dateisystem
„Dateisystem“ ist jede strukturierte Sammlung personenbezogener Daten, die nach bestimmten Kriterien zugänglich sind, unabhängig davon, ob diese Sammlung zentral, dezentral oder nach funktionalen oder geografischen Gesichtspunkten geordnet geführt wird.

7. Verantwortlicher
„Verantwortlicher“ ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so können der Verantwortliche beziehungsweise die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

8. Auftragsverarbeiter
„Auftragsverarbeiter“ ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

9. Empfänger
„Empfänger“ ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, denen personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger; die Verarbeitung dieser Daten durch die genannten Behörden erfolgt im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften gemäß den Zwecken der Verarbeitung.

10. Dritter
„Dritter“ ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

11. Einwilligung
Eine „Einwilligung“ der betroffenen Person ist jede freiwillig für den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.


Rechtmäßigkeit der Verarbeitung

Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist nur rechtmäßig, wenn für die Verarbeitung eine Rechtsgrundlage besteht. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung können gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. a – f DSGVO insbesondere sein:

  1. Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben;
  2. die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen;
  3. die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt;
  4. die Verarbeitung ist erforderlich, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen;
  5. die Verarbeitung ist für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;
  6. die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt.


Informationen über der Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Bei einer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder die Verarbeitung wird eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.


Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Einsatz von Cookies

(1) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei der Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(2) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

Transiente Cookies (dazu 1.)
Persistente Cookies (dazu 2.).

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Sog. „Third Party Cookies“ sind Cookies, die durch einen Dritten gesetzt wurden, folglich nicht durch die eigentliche Website auf der man sich gerade befindet. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie durch die Deaktivierung von Cookies eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

(2) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

(3) Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Angabe Ihrer personenbezogenen Daten oder untenstehend in der Beschreibung des Angebotes.

(4) Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.


Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter.

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.


Kinder

Unser Angebot richtet sich grundsätzlich an Erwachsene. Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Rechte der betroffenen Person

(1) Widerruf der Einwilligung
Sofern die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf einer erteilten Einwilligung beruht, haben Sie jederzeit das Recht, die Einwilligung zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Für die Ausübung des Widerrufsrechts können Sie sich jederzeit an uns wenden.

(2) Recht auf Bestätigung
Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten. Die Bestätigung können Sie jederzeit unter den oben genannten Kontaktdaten verlangen.

(3) Auskunftsrecht
Sofern personenbezogene Daten verarbeitet werden, können Sie jederzeit Auskunft über diese personenbezogenen Daten und über folgenden Informationen verlangen:

  1. die Verarbeitungszwecke;
  2. den Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
  3. die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;
  4. falls möglich, die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;
  5. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
  6. das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
  7. wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;
  8. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.

Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Artikel 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden. Wir stellen eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zur Verfügung. Für alle weiteren Kopien, die Sie Person beantragen, können wir ein angemessenes Entgelt auf der Grundlage der Verwaltungskosten verlangen. Stellen Sie den Antrag elektronisch, so sind die Informationen in einem gängigen elektronischen Format zur Verfügung zu stellen, sofern er nichts anderes angibt. Das Recht auf Erhalt einer Kopie gemäß Absatz 3 darf die Rechte und Freiheiten anderer Personen nicht beeinträchtigen.

(4) Recht auf Berichtigung
Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

(5) Recht auf Löschung („Recht auf vergessen werden“)
Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

  1. Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  2. Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  3. Die betroffene Person legt gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Artikel 21 Absatz 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  4. Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  5. Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
  6. Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8 Absatz 1 DSGVO erhoben.

Hat der Verantwortliche die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und ist er gemäß Absatz 1 zu deren Löschung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass eine betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat.

Das Recht auf Löschung („Recht auf vergessen werden“) besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist:

  • zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
  • zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;
  • aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Artikel 9 Absatz 2 Buchstaben h und i sowie Artikel 9 Absatz 3 DSGVO;
  • für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gemäß Artikel 89 Absatz 1 DSGVO, soweit das in Absatz 1 genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, oder
  • zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.


(6)  Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  1. die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von der betroffenen Person bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,
  2. die Verarbeitung unrechtmäßig ist und die betroffene Person die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnt und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt;
  3. der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, die betroffene Person sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt, oder
  4. die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO eingelegt hat, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

Wurde die Verarbeitung gemäß den oben genannten Voraussetzungen eingeschränkt, so werden diese personenbezogenen Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Einwilligung der betroffenen Person oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet.

Um das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung geltend zu machen, kann sich die betroffene Person jederzeit an uns unter den oben angegebenen Kontaktdaten wenden.

(7) Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern:

  1. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a oder auf einem Vertrag gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO beruht und
  2. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Bei der Ausübung des Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen zu einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Die Ausübung des Rechts auf Datenübertragbarkeit lässt das Recht auf Löschung („Recht auf Vergessen werden“) unberührt. Dieses Recht gilt nicht für eine Verarbeitung, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

(8) Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben SIe das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft könne Sie ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren ausüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Artikel 89 Absatz 1 erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Das Widerspruchsrecht können Sie jederzeit ausüben, indem Sie sich an den jeweiligen Verantwortlichen wenden.

(9) Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling
Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dies gilt nicht, wenn die Entscheidung:

  1. für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist,
  2. aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder
  3. mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.

Der Verantwortliche trifft angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

Dieses Recht kann die betroffene Person jederzeit ausüben, indem sie sich an den jeweiligen Verantwortlichen wendet.

(10) Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Sie haben zudem, unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt. 

(11) Recht auf wirksamen gerichtlichen Rechtsbehelf
Sie haben unbeschadet eines verfügbaren verwaltungsrechtlichen oder außergerichtlichen Rechtsbehelfs einschließlich des Rechts auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gemäß Artikel 77 DSGVO das Recht auf einen wirksamen gerichtlichen Rechtsbehelf, wenn sie der Ansicht ist, dass die ihr aufgrund dieser Verordnung zustehenden Rechte infolge einer nicht im Einklang mit dieser Verordnung stehenden Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten verletzt wurden.

CODIC DEVELOPMENT GMBH

Zollhof 4
40221 Düsseldorf

Geschäftsführer:
Guido Knümann, Ron C. Haßler

Telefon: +49 211 345061
E-Mail: info@codic.de

Können wir von CODIC etwas für Sie tun?

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Impressum
CODIC DEVELOPMENT GMBH

Zollhof 4
40221 Düsseldorf

Geschäftsführer:
Guido Knümann, Ron C. Haßler

Telefon: +49 211 345061
E-Mail: info@codic.de

Reg. Ger. Düsseldorf, HRB 38636
USt-IdNr.: DE208316662

Konzeption und Realisierung
exclam!
www.exclam.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Imprint
CODIC DEVELOPMENT GMBH

Zollhof 4
40221 Düsseldorf

Chief Executive Officer:
Guido Knümann, Ron C. Haßler

Phone: +49 211 345061
E-mail: info@codic.de

Reg. Crt. Düsseldorf, HRB 38636
VAT ID No.: DE208316662

Design and implementation
exclam!
www.exclam.de

Disclaimer

Liability for content
As a service provider, we are responsible for our own content on these pages according to Section 7, Paragraph 1 of the German Telemedia Act (TMG). According to Sections 8 to 10 of the TMG, however, we as a service provider are not obliged to monitor transmitted or stored third-party information or to investigate circumstances that may indicate illegal activity. Obligations to remove or block the use of information according to general laws remain unaffected. However, liability in this regard is only possible from the point in time at which knowledge of a specific infringement of the law becomes known. As soon as we become aware of any violations of the law, we shall remove this content immediately.

Liability for links
Our offering includes links to external third-party websites, the content of which we have no influence over. We cannot therefore assume any liability for this external content. The respective provider or operator of the website is always responsible for the content of the linked pages. The linked websites were checked for any possible legal violations at the time of linking. No illegal content was recognisable at the time of linking. However, continuous control of the content of such linked pages is not reasonable without any concrete evidence of an infringement. As soon as we become aware of any relevant violations of the law, we shall remove such links immediately.

Copyright
The content and works on these pages created by the site operators are subject to German copyright law. Any duplication, editing, distribution and any kind of exploitation outside the limits of copyright require the written consent of the respective author or creator. Downloads and copies of this website are only permitted for private, non-commercial use. Wherever the content on this site was not created by the operator, the copyrights of third parties are observed. In particular, content obtained from any third parties is marked as such. Should you nevertheless become aware of a copyright infringement, we ask that you inform us accordingly. As soon as we become aware of any relevant violations of the law, we shall remove such content immediately.

CODIC DEVELOPMENT GMBH

Zollhof 4
40221 Düsseldorf

Chief Executive Officer:
Guido Knümann, Ron C. Haßler

Phone: +49 211 345061
E-mail: info@codic.de

Can we at CODIC do something for you?

Send us a message